Banner
Banner
Banner
Es sind 9 Gäste online
Translate website to:
Start

Herzlich willkommen bei der Jenny-Böken-Stiftung

In stillem Gedenken

an den Kameraden Wolfgang Wilhelm, der am 29.09.1965 viel zu früh von uns ging. Er starb bei einem Starfighterabsturz bei Jever.

Möge er in Frieden ruhen, wir werden ihn nie vergessen.

 

Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen,
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Dietrich Bonhoeffer, im Dezember 1944

 

In stillem Gedenken

an den Kameraden Eugen Michaelis, der am 23.09.2009 im Alter von 20 Jahren viel zu früh von uns gegangen ist.
Er starb bei einem tragischen Verkehrsunfall in Spatzenhausen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen.
Möge er in Frieden ruhen.

 

 

In stillem Gedenken

an den Kameraden Karl-August List, der am 22.09.2000 bei Rajlovac bei Sarajewo im Einsatz viel zu früh von uns gegangen ist.

Möge er in Frieden ruhen. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen.

 

Es gibt ein Land der Lebenden und
ein Land der Toten,
und die Brücke zwischen Ihnen ist die Liebe,
das Einzige, was bleibt,
das Einzige, was von Bedeutung ist.

Thornton Wilder

 

In stillem Gedenken

an den Kameraden Bernd Merhof, der am 22.09.2000 in Tuzla im Einsatz viel zu früh von uns gegangen ist.

Möge er in Frieden ruhen.
Wir werden ihn nicht vergessen.

 

remember me ...

Remember me when the flowers bloom
early in the spring
remember me on sunny days
in the full that summer brings.

Remember me in the fall
as you walk through the leaves of gold
and in the winter time - remember me
in the stories that are told

but most of all remember
each day - right from the start
I will forever be near
for I live within your heart.

 

In stillem Gedenken

an den Kameraden Josef Brülls, der am 22.09.1980 viel zu früh von uns gegangen ist.
Er starb bei einem Starfighterabsturz.

Wir wissen ihn in Gottes Armen und in seiner Güte geborgen und werden ihn nie vergessen.
Möge er in Frieden ruhen.
Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und allen, die um ihn trauern.

 

Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

 

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Banner
Banner
Banner
Anmeldung



Besucherstatistik
441695
HeuteHeute243
GesternGestern271
Diese WocheDiese Woche1793
Dieser MonatDieser Monat15990
InsgesamtInsgesamt441695
Statistik created: 2016-09-30T13:47:07+02:00
Banner