Zum 30. Geburtstag

Jenny BökenDie Kerze, die 2008 in St. Willibrord in Teveren gebrannt hat, während wir noch auf eine positive Nachricht hoffend gewartet haben, brennt wieder. Heute wäre Jenny 30 Jahre alt geworden. Alle die, die 2008 Schuld auf sich geladen haben, sollen sich einmal vorstellen, was sie Jenny und uns angetan haben.

In den letzten Tagen sind weitere Steine der "Wand des Schweigens" gebröckelt. Wir sind uns sicher, dass wir die Wahrheit über die Geschehnisse an Bord der Gorch Fock in den ersten Septembertagen 2008 erfahren werden. Die Mitwisser, die sich seit elf Jahren an das "Schweigegelübde" halten, sollten sich fragen, ob sie wirklich ihre weitere Zukunft auf diesem bröckelnden Fundament aufbauen wollen. Der spätere Sturz wird um so heftiger, das Gewissen wird mehr und mehr belasten! Macht reinen Tisch!!

Unsere Gedanken sind bei unserer Tochter, die ihre Pläne für den eigenen Lebensentwurf nicht umsetzen durfte, weil einige Kamerad(inn)en, die diese Bezeichnung alles andere als verdient hatten und haben, das nicht zulassen wollten.

Drucken E-Mail

Erinnerungen an Jenny zum 11. Todestag am 04.09.2019

Das elfte Jahrgedächtnis

"Boben dat Leben steiht de Dood,

ober boben den Dood

steiht wedder dat Leben!"

(Gorch Fock)

Elf Jahre ohne Dich,
ohne Dein Lachen,
ohne Deine Lebensfreude,
ohne Deine Pläne,
ohne Deine Liebe!
Maus, ín unseren Herzen bleibst Du unvergessen!
Danke, dass wir Dich hatten!

Marlis und Uwe Böken
mit Björn und Sven
und Chris Schöne
Geilenkirchen-Teveren, im August 2019

Jenny Böken
* 05.09.1989
† 04.09.2008

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spendentag der Volksbank Geilenkirchen

Spendentag der VR-Bank Heinsberg Das Vorstandsmitglied der Volksbank Heinsberg, Kurt Hauser, und der Bereichsleiter Filialkunden, Rudolf Klee, haben uns anlässlich des jährlich in Geilenkirchen stattfindenden Spendentages der Volksbank Heinsberg mit 500 Euro für unser ehrenamtliches Engagement belohnt.

Bankvorstand Kurt Hauser war voll des Lobes für unseren Verein und unsere Ehrenamtler. „Wir wollen mit unseren Spendentagen ein Zeichen dafür setzen, dass wir an die Zukunft der Vereinsarbeit glauben. Und um diese Zukunft etwas sicherer zu machen, freut es mich sehr Ihnen als kleine Finanzspritze für Ihre erfolgreiche Vereinsarbeit wieder 500 Euro übergeben zu dürfen“, so Hauser.

Text: Volksbank Heinsberg

Drucken E-Mail

Ostergrüße

Liebe Freunde der Jenny-Böken-Stiftung

OstergrüßeIch wünsche Ihnen allen von ganzem Herzen ein frohes Osterfest.

Ganz besonders herzlich grüße ich unsere Soldaten, die an Ostern Dienst tun. Dies gilt besonders für alle Kameradinnen und Kameraden im Auslandseinsatz. Wir haben Sie nicht vergessen, sind in Gedanken bei und mit Ihnen und wünschen Ihnen von Herzen frohe Ostern.

Kommen Sie an Leib und Seele gesund zurück. Wir freuen uns schon darauf, Sie bald wieder in der Heimat begrüßen zu dürfen.

 

 

Ostern

Ostern ist das  Fest derer,
die glauben, dass Gott
auch die schlimmsten Niederlagen in Siege,
das tiefste Leid in Freude
und selbst den Tod in Leben verwandeln kann.

Dietrich Bonhoeffer

Drucken E-Mail

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok